Medizinische Betreuung

Durch die überschaubare Größe unseres Hauses und die überdurchschnittlich lange Arztpräsenz mit täglichen Sprechstunden, Nacht- und Wochenendbereitschaft ist es möglich, nach Bedarf einen sehr engen, kontinuierlichen Bezug zu den Patienten herzustellen und gemeinsam einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Unser Arzt erhielt seine Akupunkturausbildung am WHO Ausbildungszentrum für Traditionelle Chinesische Medizin in Peking.

Zahlreiche Krankheitsbilder sind einer Akupunkturbehandlung zugänglich, z.B. psychosomatische Erkrankungen, Migräne, Schmerzzustände, Schlafstörungen. Bei Eßstörungen und zur Raucherentwöhnung kann Akupunktur ebenfalls wirksam eingesetzt werden.
Da Akupunktur bei den meisten Krankenkassen keine Kassenleistung ist, darf sie nur als private Zusatzleistung erbracht werden!

Medizinische Anwendungen

Nach der Anamnese und Untersuchung wird ein individueller Anwendungsplan erstellt, dieser kann folgende Maßnahmen umfassen:

  • Physiotherapie
  • Kneippanwendungen, Massage
  • Rückenschule, Rückengymnastik
  • Fitnessgymnastik, Walking/Jogging, Entspannung
  • Sozialtherapie in Einzel- und Gruppengesprächen
  • psychologische Beratung, Psychomotorik
  • Schulung, Information und Beratung
  • Indikationsgerechte Ernährung

Gästestimmen

"„mir geht es jetzt super ... ich fühle mich erlöst - meine Last ist weg ... mir ist vieles klar geworden ... die Gespräche waren für mich das Beste ... ich fühle mich, dass ich mich selber wieder fühle und liebe ... schon so viele Therapien gemacht - aber so hat es mir noch nie geholfen/gut getan ... der Sport war super ... habe hier viel mit meinem Sohn unternommen - auch mit den Anderen ... habe hier gute Kontakte gefunden ... das Kneippen - zu Hause weiter machen ... abends das Thai Chi!“"

Bildergalerie