Auf einen Blick

Im Haus Kühberg wollen wir Ihnen die Möglichkeit schaffen, zu sich zu kommen, Kräfte aufzubauen, Freude (wieder) zu finden und Bewusstsein für Ihre Lebenssituation zu schaffen um Selbstbewusstsein zu stärken. Hierbei unterstützen Sie die Therapien, die Gespräche, die soziale Gemeinschaft und die Kräfte der Natur.

  • Indikationen: Atemwegserkrankungen, Allergien, Asthma, Erschöpfungszustände, funktionelle
    psychosomatische Beschwerden, Rückenbeschwerden, Über- oder Untergewicht, Entwicklungs- und
    Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern.
  • Trauerbegleitung
  • Leitung durch Fachärztin oder Facharzt für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin (GAÄD)
  • ganzheitliche Kinderbetreuung, orientiert an der Waldorfpädagogik
  • Kindertherapie: Körper und Seele in Bewegung
  • Workshops für Kinder, therapeutische Begleitung zur Förderung der Mutter/Vater-Kind-Beziehung
  • Aufnahme von Kindern von 3 bis 12 Jahre
  • Wohneinheiten mit 2 Zimmern, Bad, Flur ab 3 Personen
  • alle Zimmer mit Durchwahltelefon

Zielgruppe:

  • Mütter und Väter in Erziehungsverantwortung mit Erschöpfungs- und Überforderungssyndrom
  • Erwachsene und Kinder mit Essstörungen, Über- und Untergewicht
  • Trauernde
  • Kinder mit Infektanfälligkeit, Asthma, Allergien
  • Kinder mit Entwicklungs- und Verhaltensaufälligkeit (ADS, ADHS)
  • Kinder in belastenden Lebenssituationen

Bildergalerie

Gästestimmen

"„mir geht es wirklich, wirklich gut ... in mir ist es ruhiger ... habe meinen Überblick wieder, den ich verloren …"


alle Gästetimmen